Tel: +86-18025912990 |E-Mail: wst01@winsharethermal.com
Sie sind hier: Heim » Nachricht » Blog » Prinzip und Anwendung des IGBT-Modulkühlkörpers

Prinzip und Anwendung des IGBT-Modulkühlkörpers

Anzahl Durchsuchen:2     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2022-02-25      Herkunft:Powered

Die Wärmeableitungsleistung von Motorcontrollern mit isoliertem Gate-Bipolartransistor (Insulated Gate Bipolar Transistor, IGBT) entwickelt sich schnell zu Motor-IGBTs, die sich nun auf dem Markt für industrielle Leistungselektronik durchsetzen, beispielsweise in (Schweiß-)Kühlkörpern, im Traktionswechselrichter, im Motorantrieb usw .

IGBT-Kühlkörper

Winsharethermolly bietet IGBT-Kühlkörpermontageprodukte an, die es IGBT ermöglichen, in Hochtemperaturgehäusen zu arbeiten und gleichzeitig die Arbeitsübergangstemperatur in einem sicheren Bereich zu halten, indem sie einen niedrigen Wärmewiderstand mit Vce(on)-Silizium kombinieren.


IGBT arbeiten in den meisten Fällen mit einem Gerät mit höherer Leistung. Hohe Leistung bedeutet eine höhere Wärmeableitung, da IGBT auf große Kapazität ausgerichtet ist.

Hochfrequenz,

einfach zu fahren,

geringer Verlust,

modular,

weist auf die Richtung der Entwicklung hin,


Im Vergleich zu anderen leistungselektronischen Geräten weist der IGBT-Kühlkörper eine hohe Leistung auf


einfacher Antrieb,

Zuverlässigkeit

leicht zu schützen,

Es gibt keine Pufferschaltung und Umschaltung

Die Frequenz ist hoch,

IGBT-Kühlkörper mit Heatpipe

Daher ist der IGBT-Kühlkörper auf dem Elektronikmarkt sehr wichtig und notwendig geworden.Um diese hohe Leistung zu erreichen, werden in integrierten Schaltkreisen viele Prozesse eingesetzt, beispielsweise Epitaxie, Ionenimplantation und Feinlithographie usw.


In den letzten Jahren wurden die Leistung und die Fähigkeiten des Kühlkörpers von IGBT-Leistungsmodulen rasch verbessert, der Nennstrom hat Hunderte von Ampere erreicht und erreicht, und die Spannungsfestigkeit liegt bei über 1500 V, und interessanterweise verbessert er sich immer noch.


Da IGBT-Geräte die folgenden positiven Eigenschaften einer PIN-Diode aufweisen und sich die Eigenschaften des p-Kanal-Leistungs-IGBT-Modulkühlkörpers nicht wesentlich von denen des n-Kanal-IGBT unterscheiden, ist dies sehr förderlich für die Übernahme einer komplementären und hervorragenden Struktur in der Anwendung Dadurch erweitert sich der Anwendungsbereich im Bereich der AC- und digitalen Steuerungstechnik.


Der größte Vorteil von IGBT ist seine Leistungsfähigkeit Stromstößen standhalten entweder im Ein-Modus oder im Kurzschlusszustand.Die Parallelschaltung stellt kein Problem dar und die Reihenschaltung gilt aufgrund der kurzen Abschaltverzögerung als einfach.


Zu den IGBT-Wärmeübertragungsmodi gehören Luftkühlung,

Wasserkühlen,

Kupferkühlkörper oder Aluminiumkühlkörper.

Heatpipe-Kühlkörper für IGBT-Kühlung

Seine Wärmeableitung basiert auf dem Grundprinzip der Wärmeübertragung. Es besteht ein Wärmeflusspfad mit dem niedrigsten Wärmewiderstand, der für das Gerät ausgelegt ist, so dass die durch das Gerät abgegebene Wärme so schnell wie möglich abgegeben werden sollte, um dies sicherzustellen Die interne Sperrschichttemperatur aller Geräte wird stets aufrechterhalten und innerhalb der zulässigen Sperrschichttemperatur gehalten.


Derzeit besteht der auf dem Markt erhältliche IGBT-Wärmerohr-Kühlkörper hauptsächlich aus einer Wärmeableitungsrippe, einem Wärmerohr und einem Substrat, auf dem das Substrat mit einer Reihe paralleler Rillen versehen ist und die Rille dann mit Lot an den Verdampfungsabschnitt geschweißt wird das Wärmerohr.


Bei der bestehenden IGBT-Wärmerohr-Kühlkörpertechnologie ist der Verdampfungsabschnitt des Wärmerohrs immer in der Nut des Substrats vergraben und passt daher nicht direkt auf die IGBT-Oberfläche.


In der Arbeitsprozessphase wird die Wärme von der IGBT-Oberfläche zunächst exportiert und durch das Substrat geleitet und schließlich auf das Wärmerohr und den Kühlkörper übertragen.


Schließlich wird die Wärme vom Kühlkörper verlagert und durch Konvektion an die Luft übertragen.Da das Substrat einen thermischen Widerstand aufweist und der Wärmeleitkoeffizient des Wärmerohrs daher zu hoch ist als der der Basis, ist die Wärmeleitfähigkeitseffizienz des Wärmerohrs im Vergleich zum Kühlkörper begrenzt, und deshalb ist die Wärmeableitungsleistung begrenzt reduziert.


Der IGBT-Kühlkörper kann die Wärme gleichmäßig und reibungslos vom Substrat auf die Rippe übertragen, wodurch das Wärmeableitungsproblem eines hohen Wärmeflusses effektiv gelöst werden kann, nicht nur mit hoher Effizienz, sondern auch mit kompakter Struktur und ohne bewegliche Teile, was wirklich möglich ist wartungsfrei realisieren.


Die Bedeutung des richtigen Montageverfahrens für IGBT-Module darf nicht unterschätzt werden.Alle IGBT-Module sollten korrekt auf einem geeigneten Kühlkörper montiert werden, um sicherzustellen, dass die Wärme vom Modul abgeführt werden kann und somit sichergestellt wird, dass die Tj(max) (maximale Sperrschichttemperatur) des IGBT nicht überschritten wird.


Die Verwendung falscher Montageverfahren kann bei IGBTs zahlreiche Probleme verursachen und ist häufig die Ursache für Feldausfälle.


Im Folgenden werden einige der notwendigen Schritte hervorgehoben, um sicherzustellen, dass das IGBT-Modul korrekt montiert wird.

Kühlkörper-Finish

Die Ebenheit des Kühlkörpers zwischen den Befestigungslöchern sollte weniger als 50 μm pro 100 mm betragen.

Die Oberflächenrauheit sollte weniger als 10 μm betragen.

Wenn die Oberfläche des Kühlkörpers nicht ausreichend flach ist, kann es zu einem unerwarteten Anstieg des Kontaktwärmewiderstands (Rth(cf)) zwischen Modul und Kühlkörper kommen.

Wenn die Ebenheit des Kühlkörpers die oben genannten Anforderungen nicht erfüllt, kann außerdem eine hohe mechanische Belastung auf den DCB des Moduls ausgeübt werden, was zu einem Isolationsfehler führen kann.

Wärmeleitpaste

Wärmeleitpaste zwischen Kühlkörper und Modulgrundplatte ist unbedingt erforderlich und notwendig, um den Kontaktwärmewiderstand zu reduzieren.


Siebdruck und Walzen sind grundsätzlich Methoden zum Aufbringen von Wärmeleitpaste. Die Verwendung einer Schablonenmaske kann jedoch empfohlen werden, wenn die angestrebte Fettdicke weniger als 100 μm beträgt.


Bei Verwendung einer Walze sollte die Wärmeleitpaste vor dem Auftragen auf das Modul auf eine fettfreie, fett- und schmutzfreie ebene Fläche aufgetragen und gleichmäßig auf der Walze gerollt werden.


Sobald das Modul auf dem Kühlkörper montiert ist, sollten Sie nicht sehen, wie überschüssige Wärmeleitpaste an den Seiten des Moduls austritt und absorbiert. Dies ist ein Zeichen dafür, dass zwei Wärmeleitpasten aufgetragen werden können.

Kühlkörperanwendung in IGBT-Modulen

Traditionell wurden die IGBT-Module zunächst durch zwangsluftgekühlte Kühlkörper gekühlt.Luftgekühlte Kühlkörper gelten immer noch als gute Wärmemanagementlösungen für IGBT-Module mit geringem Stromverbrauch und weniger Temperaturbeschränkung.Allerdings werden die Hochleistungs-IGBT-Module speziell durch flüssigkeitsgekühlte Kühlkörper, auch Cold Plates genannt, gekühlt.


Arbeiten Sie mit Winshare Thermal

Geben Sie uns die Chance, die Ziele Ihres Projekts jederzeit und von überall aus zum Erfolg zu führen und wir werden sie auch dann erfüllen, wenn Sie uns einen engen Zeitplan vorgeben.Kontaktieren Sie uns noch heute für das beste Angebot.


Unsere Kunden sind mit unseren Produkten manchmal erstaunt darüber, dass wir nicht nur ihr Konzeptdesign verbessern, sondern auch Kosteneinsparungen und eine höhere Effizienz bieten, die ihre Erwartungen übertreffen.Werden Sie unser Kunde und profitieren Sie von unseren vielseitigen Vorteilen.



Wenn Sie immer noch Unklarheiten feststellen, hinterlassen Sie einfach einen Kommentar im Kommentarbereich. Wir werden uns dann um die Beantwortung Ihrer Fragen kümmern.Fröhliches Lesen!




Erzählen Sie mir von Ihrem Projekt
Bei Fragen zu Ihrem Projekt können Sie uns kontaktieren, wir werden Ihnen innerhalb von 12 Stunden antworten, danke!
Send a message